Exciting PHysics 2024

Anmeldeschluss

Der Einsendeschluss für die diesjährige Teilnahme ist der 31.08.2024.

Exciting physics

Willkommen in der spannenden Welt der Physik

Wettbewerb

Erfahre hier mehr über die Anforderungen und den Ablauf des Wettbewerbs, die zu gewinnenden Preise und weitere wichtige Infos.

Teilnahme

Du hast dich bereits entschieden mitzumachen? Großartig! Dann fülle jetzt das Online-Anmeldeformular aus und los geht’s.

Aufgaben

Hier findest du die Aufgaben für den diesjährigen Wettbewerb mit allen wichtigen Infos zur Ausführung sowie die Detailbeschreibungen inkl. PDF.

Der Wettbewerb

Kurz gesagt

„Exciting Phsiycs“ ist ein Schülerwettbewerb, der im Rahmen der Veranstaltung Highlights der Physik 2024″ in der Zeit vom 25.09. bis 27.09.2024 auf dem Ernst-August-Platz am Hauptbahnhof in Hannover von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft zusammen mit der Universität Hannover, mit großzügiger Förderung durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung durchgeführt wird.

Es gilt physikalische Aufgaben möglichst kreativ zu lösen – vor allem durch Originalität und technische Raffinesse. Alle Lösungen werden während der Veranstaltung „Highlights der Physik 2024“ in der Zeit vom 25.09. bis 27.09.2024 in Hannover einer fachkundigen Jury vorgestellt. Die besten Lösungen werden mit wertvollen Preisen prämiert.

Die Aufgaben

Alle Aufgaben auf einen Blick kurz erklärt


Papierbrücke

Baue eine stabile Brücke ausschließlich unter Verwendung von Papier, Bindfaden und Klebstoff mit möglichst wenig Eigengewicht.

Frequenznormal

Baue eine Apperatur, welche einen Vorgang mit einer Periodendauer von T = 10s und gleichbleibender Amplitude wiederholt.

Crashtest

Baue eine Vorrichtung ausschließlich aus Papier und Klebstoff, welche ein rohes Ei beim Fall aus unterschiedlichen Höhen schützt.

Tauchboot

Konstruiere ein Tauchboot, das ohne Fernsteuerung taucht, auf dem Boden verweilt und nach einer vorgegebenen Zeit wieder aufsteigt.

Sisyphos

Baue eine Maschine, welche ein zylinderförmiges Gewicht eine möglichst steile schiefe Ebene hinauf rollen kann.

Kettenreaktion

Konstruiere eine Kettenreaktion, die aus möglichst vielen unterschiedlichen, sich nacheinander auslösenden physikalischen Effekte besteht.

Mitmachen & gewinnen

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde dich gleich für den Wettbewerb an und zeig uns, was du in Sachen Physik so alles drauf hast. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig – probier’s einfach mal aus und fang an zu experimentieren. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Mit freundlicher Unterstützung von